23.07.2018

Tausend Dank!

Wir haben unser aktuelles Steady-Ziel geschafft! Ihr helft uns mit eurer Unterstützung dabei, unsere Kosten für ökologischen Strom zu decken.

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von detektor.fm,

wir danken euch für diesen aus detektor.fm-Sicht großartigen Wochenstart! Denn dank eurer regelmäßigen Unterstützung können wir unsere monatlichen Stromkosten für Server, Studios, Computer und sonstige elektrische Geräte zahlen. Wir beziehen seit Jahren Ökostrom und freuen uns, dass ihr uns da als Hörer-Gemeinschaft unter die Arme greift! 

Große Motivation

Neben der konkreten finanziellen Hilfe ist eure wachsende Unterstützung auch eine riesige Motivation. Wir freuen uns darüber, dass so viele Menschen unsere tägliche Arbeit an Podcasts und unserem Onlineradio schätzen. Denn zählt man neben Steady auch noch Daueraufträge und Paypal dazu, sind wir bei den regelmäßigen Unterstützungen schon deutlich dreistellig. Vielen Dank für die Wertschätzung!

Unser nächstes Ziel

Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass wir seit ein paar Wochen mit dem Podcast "detektor.fm destilliert" und unserem Newsletter auf die jeweilige Woche zurückblicken. Wir geben darin einen Überblick über die Themen, die uns als Redaktion beschäftigen, sprechen aber auch über Dinge aus unserem Arbeitsalltag und geben damit einen Blick hinter die Kulissen. Daneben gibt es mit dem "detektor.fm Club" auf Facebook auch eine gemeinsame Diskussionsplattform, um mit euch ins Gespräch zu kommen. Gibt es etwas, was ihr euch von uns wünscht? Dann schreibt gern eine Mail an kontakt@detektor.fm.

Wir haben seit dem Start des neuen Podcasts sehr viele positive Rückmeldungen bekommen und wollen aus diesem Test gern eine Normalität machen. Helft uns doch dabei und sagt weiter, dass es sich lohnt, Teil des detektor.fm-Clubs zu werden!

Sonnige Grüße aus dem detektor.fm-Studio

Christian & das gesamte Team