Zum Hauptinhalt springen

#37 Mille Petrozza und der Rasenmäher von George Orwell

Mit seiner Band Kreator ist Mille Petrozza seit 1987 international auf Tour. Immer mit in dabei: ein Buch. Welche fünf ihn besonders geprägt haben, verrät er im Podcast. 

Die Alben der Thrash-Metal-Band Kreator tragen Titel wie "Pleasure To Kill", "Extreme Aggression" und - aktuell - "Hate Über Alles". Aber Mille Petrozza ist ein total positiver Typ. Er lebt vegan, macht Yoga - und hat immer ein Buch dabei. Geboren in Essen als Sohn einer deutsch-italienischen Bergarbeiterfamilie, hat ihn das Elternhaus nicht an die Literatur herangeführt. Sein Interesse am Lesen kam auch durch Anstöße anderer Musiker aus der Metal-Community. In den Podcast hat Mille fünf Bücher mitgebracht, die ihn besonders beeinflusst haben. 

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.