Alle Beiträge

Geheim Nachricht aus einem Container

Liebe Steadyoken (Steadynauten),

Max hier und Maschuw. Wir wollten euch auf diesem Wege mitteilen, dass wir seit Mai in einem eigens von eurem Steady-Geld angeschafften Hapag-Lloyd Container sitzen und an unserem Buch schreiben. Wir haben den Container seitdem noch nicht verlassen und sind gespannt, wie es da draußen mittlerweile aussieht in der Welt (hoffentlich kein nuklearer Winter). Maschuw hat außerdem zwei offene Geschwüre an den Schultern, weil er seine Luftmatratze zu Hause vergessen hat und seit fünf Monaten auf dem Boden schläft. Max hat Skorbut (laut Netdoktor).

Mit dem Buch läuft es aber super! Wir hoffen, euch da bald mehr drüber erzählen zu können, sobald wir aus dem Container raus sind.

Liebe Grüße

Eure Kremers

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …