Zum Hauptinhalt springen

Gut und richtig zitieren

Es gibt viele triftige Gründe, andere Menschen in unseren Texten zu Wort kommen zu lassen. Aber wie? Und was sollten wir lieber lassen?

Mir fällt auf, während ich das hier schreibe, dass ich selbst kaum andere Expert:innen zitiere. Warum? Vermutlich ist das ein gewisses Zeichen von Arroganz. Das hoffe ich zwar nicht wirklich – aber ich befürchte das Schlimmste. Immerhin kann ich ziemlich genau sagen, wann Zitate hilfreich sind:

  • Geliehene Expertise: Würde ich über medizinische Themen hier schreiben, müsste ich kompetente Expert:innen zitieren – da ich selbst kein Mediziner bin. Du würdest einem Prof. Dr. Med. mehr zum Thema Iliosakralgelenk glauben als mir. Berechtigterweise übrigens.
  • Gegenpositionen darstellen: Wir möchten ja nicht nur unsere Position einnehmen – jedenfalls nicht als gute Publisher. Deshalb brauchen wir ein Gegenüber. Und das können gute Zitatgeber:innen sein. 
  • Den Text auflockern: Ist doch langweilig, dass ich immer nur meine eigenen Gedanken formuliere. Es gibt schlauere Menschen, die manches einfach eleganter formulieren.
  • Weil es manchmal schlauer ist: Viele Menschen sind schlauer als wir selbst – also lassen wir sie zu Wort kommen. 

Letztlich geht es hauptsächlich darum, dass in unserem Text ein Dialog sichtbar wird und wir dies mit Zitaten ordentlich darstellen. Und weil es dadurch "menschelt" – was immer ein Vorteil ist. So weit, so gut.

Es gibt natürlich auch ein "zu viel" bei Zitaten. Besteht ein Text fast nur noch aus geliehenen Aussagen, verschwindet die eigene Position und die Lesenden verlieren den Zusammenhang. Dazu kommen wir gleich. Denn es gibt einige Regeln fürs Zitieren.

Richtig zitieren

Damit dein Text frisch und leicht gelesen werden kann, sind gelegentliche Zitate hilfreich, wenn du diese Punkte beachtest:

Das war's erst mal!

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.