Alle Beiträge

Wer rastet der rostet

Diamanten, Bücher und ganz besondere Kostbarkeiten

Schon lange stelle ich mir die Frage, wie man Menschen motiviert wieder mehr zu lesen.

Unser Leben nimmt ständig an Fahrt auf. Mehr Termine, weniger Zeit - getrimmt bis zur Perfektion. Wir Menschen werden zunehmend auf Leistung programmiert. Ähnlich wie Maschinen werden wir dazu angetrieben, so produktiv wie möglich zu sein. Schaffen wir das nicht, oder stolpern wir, fallen wir durch das Raster. Die Gesellschaft überrollt uns.

Doch wo bleiben wir als Mensch, als Individuum?

Sollten wir uns nicht mehr Zeit zum Träumen nehmen? Um Welten zu entdecken? 

Bücher schenken uns all das. In ihnen können wir zum Superhelden werden, uns fortbilden und Zeitreisen unternehmen: Wir dürfen nahezu kostenfrei Kurztrips antreten und in weit entfernte Galaxien reisen. Den wenigsten ist das bewusst. 

Ich habe mir Gedanken gemacht, damit wir die vergessenen Buchdiamanten wiederentdecken. Ich habe gefeilt und geschliffen. Und nun sitze ich auf meinem Stuhl und zappel von links nach rechts, so aufgeregt bin ich. 

Ich werde meinen Büchern Leben einhauchen. Natürlich sagen das alle Autoren. Doch ich meine es wörtlich. Meine Printbücher werden in euren Händen atmen, leben und agieren. Was ich damit meine und wie das funktioniert, erkläre ich euch ausführlich im Mitgliederbereich. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt.

Zappelige Flauschkopfgrüße,

eure Claudia

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …