Alle Beiträge

Unser Sommerhighlight steht kurz bevor: der bothAnd Summit im Juni 2020!

Der bothAnd-Summit will mehrere Schlüsselbereiche untersuchen, die für die Gesellschaft von entscheidender Bedeutung sind - die COVID-19-Situation hat vielen Menschen die Bedeutung von Privatsphäre und Transparenz - in einer Zeit, wo Vertrauen in die Autorität verloren gegangen ist, überdeutlich vor Augen geführt. 

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir Expert*innen und Bürger*innen zusammenbringen, und dass wir gemeinsam in die Zukunft blicken und echte Schritte ausarbeiten, die wir unternehmen können, um den künftigen Nutzen für alle zu maximieren.

Allzu oft werden unterschiedliche Ziele oder Zielsetzungen gegeneinander ausgespielt, als seien sie Gegensätze, die nicht gleichzeitig existieren können. Es ist nicht immer der Fall, dass dieser Rahmen richtig und sinnvoll ist - wenn wir zum Beispiel jedes Mal, wenn wir etwas trinken, die Menge an Lebensmitteln reduzieren müssten, die wir zu uns nehmen dürften, würden sich die Menschen sehr schnell andere Lösungen überlegen müssen. 

Das alte Sprichwort „man kann den Kuchen nicht gleichzeitig haben und essen" funktioniert immer nur, wenn es sich um ein einziges Stück Kuchen handelt. 

Kurzum: es gibt kein Gesetz des Universums, das zum Beispiel sagt, dass für eine bessere Gesundheitsversorgung die eigenen Daten und Privatsphäre geopfert werden müssen. 

Nicht alles im Leben lässt sich gegeneinander aufrechnen! 

Und genau das wollen wir euch zeigen und mit euch ins Gespräch kommen: Welche Bedürfnisse habt ihr in Zeiten von COVID-19? Welches Stück Kuchen ist eures und welche Ideen habt ihr in Krisenzeiten, dass das auch so bleiben soll?

Um diese Themen zu erforschen und herauszufinden, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit es in diesen schwierigen Zeiten gibt, meldet euch noch heute zum bothAnd Summit am 16./17./18. Juni an!

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …